Große Brüste Bikini

Vorzüglich verpackt – Das richtige Bikinioberteil für Frauen mit großen Cups

Der Sommer ist da und am liebsten wollen wir alle direkt raus aus den Klamotten und rein in den See. Doch wer nicht nackt ins kühle Nass springen will, muss zuerst eine Hürde überwinden: Den Kauf des richtigen Badeoutfits. Über kein anderes Kleidungsstück wird im Sommer so viel nachgedacht, philosophiert und geflucht, wie über Badeanzug oder Bikini. Gerade Frauen mit großen Brüsten stehen oft vor dem Problem: praktisch oder modisch?

Bikinitipps für Mädels mit großem Busen

Wir zeigen euch, dass es auch als Frau mit größeren Körbchen kein Problem ist einen Bikini zu tragen und mit welchem Oberteil ihr genau richtig liegt.

Bikini für große Brüste

Die richtige Farbe

Die richtige Farbe hilft euch dabei, eure Brüste zu betonen oder zu kaschieren. Hier sei zuerst einmal klargestellt: Es gibt keine „falsche“ Farbe für Frauen mit großen Cups, erlaubt ist was euch gefällt und womit ihr euch wohlfühlt.

Wenn ihr euren großen Busen betonen und alles andere als verstecken wollt, dann greift am besten zu bunten Bikinioberteilen, gerne auch mit verrückten Printmustern. Damit sind euch die bewundernden Blicke sicher.

Wer sich im Mittelpunkt eher unwohl fühlt und dezent daherkommen mag, sollte ein einfarbiges Oberteil, vorzugsweise in gedeckten Farben, wählen.

Tipps Bikini große Brüste

Der richtige Schnitt für dein Bikinioberteil

Fakt ist: Eine große Brust ist schwerer als eine kleine. Deshalb solltet ihr darauf achten, dass die Träger breit genug sind. Dünne Schnüre schneiden ein, hinterlassen Druckstellen und sehen deshalb nicht besonders ästhetisch aus.

Zudem sollte euer neues Lieblingsbikinioberteil ein stabiles Brustband besitzen. Dieses sorgt dafür, dass weniger Zug auf den Trägern und somit auf euren Schultern ist, so beugt ihr Rückenschmerzen vor.

Euren Nacken solltet ihr ebenfalls entlastet halten, weswegen wir von einem Neckholder -Oberteil abraten. Aber keine Panik, einige Modelle lassen sich „umbauen“. Besonders praktisch ist das beim Sonnenbaden: So bleibt bei regelmäßigem Abwechseln keine Stelle an Schultern und Nacken ungebräunt.

Bikini 1

Bikinioberteil „Vegas“ :: Bikinioberteil „New Wave“ :: Bikinioberteil „Cocktail“ :: Bikinioberteil „Sherry“

Der richtige Cup

Hier gibt es eigentlich nur eine Regel: Greift zu Bikinioberteilen, die eurer Brust genug Halt geben. Am bester hierfür eignen sich Cups mit Bügeln. Diese geben der Brust eine schöne Form und stützen zusätzlich.

Sind eure Brüste von Natur aus fest, könnt ihr natürlich auch auf die Bügel verzichten. Hört einfach auf euer Gefühl, meist merkt man nämlich selbst, ob das gewählte Oberteil genug stützend wirkt.

Bikini 2

Bikinioberteil „Jardin de Fleurs“ :: Bikinioberteil „Plunge Balconette Holi Vintage“

Push-Up?!

Eine große Brust nochmal zusätzlich pushen – ja oder nein? Diese Frage ist schwer pauschal zu beantworten: Es gelten die gleichen Regeln, wie schon bei Farbe und Cup.

Wollt ihr eure Brust eher betonen? Dann greift ihr natürlich zu einem Oberteil mit zusätzlichem Push-Up. Wenn ihr eher zur dezenten Fraktion gehört, lasst ihn weg. Wobei ihr auch hier auf die Form eurer Brust achten solltet: Ein Push-Up formt und stützt den Busen und unterstützt somit den Bügel im Cup.

Ein leichter zusätzlicher Push-Up schadet also auch einer von Natur aus großen Brust nicht, im Gegenteil.

Bikini Outfit

Bikinioberteil :: Bikinihose :: Sonnenbrille :: Adilette :: Strandkleid

Die richtigen Accessoires…

…runden euer Outfit ab und lassen euch zu einer tollen Erscheinung im Bikini werden. Falls ihr noch Inspiration braucht, findet ihr sie hier.

Bikini Bild

Ihr merkt, wenn man weiß, welche Regeln man beachten sollte, ist es gar nicht so schwer das richtige Bikinioberteil zu finden. Doch lasst euch noch eines gesagt sein: Tragt das worin ihr euch wohl fühlt, denn Selbstbewusstsein macht sexy 😉 Also nichts wie rein in den Bikini und raus an den See! Und wisst ihr, wie man ganz einfach eine perfekte Bikinifigur bekommt?

Zieht euch einfach einen Bikini an, denn perfekt seid ihr schon !

Bilder: Unsplash.com und pexels.com

bademode, beachwear, Bikini, Bikinioberteil, figurschmeichelnd, große Brüste, große Cups, Sommer, vorteilhaft, vorteilhafter Bikini


Miri

engelhorn. Junior Marketing Merchandiser. Pfalz. Sommersprossen. Natur. Laufen. Mode. Musik. Gutelaunemensch. Bouldern. Pesto. Schneewittchen. Fashionista. Pfälzer Wein. Sneakers. Grün. Kaffeeklatsch. Blumen. Energiebündel. Heuschnupfen. Motivation. Wirtschaftspsychologie. Sommerliebe. Wortakrobat. Fitness. Lachen. Erdbeeren. Kaffee mit Pflanzenmilch.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.