Summer Holiday: Was kommt in den Koffer?

Bevor es in den lang ersehnten Sommerurlaub geht, muss eine wichtige Frage geklärt werden: „Was packe ich ein?“ Die Entscheidung ist oft gar nicht so einfach, denn verschiedene Reiseziele erfordern eine ganz unterschiedliche Planung. Und den ganzen Kleiderschrank kann man schlecht einpacken. Was also tun, um im Urlaub für jeden Anlass ein perfektes Outfit aus dem Koffer zaubern zu können?
Je nachdem, ob Sie in den Bergen wandern gehen, entspannt am Strand liegen oder einen Städtetrip planen, sollten Sie zuerst die Grundrichtung festlegen. Um sicher zu gehen, dass alles zusammen passt, legen Sie alle Outfits nebeneinander und werfen noch einmal einen prüfenden Blick darauf, bevor sie in den Koffer kommen. Was nicht zu mindestens zwei anderen Teilen passt, darf nicht mit.


So schön kann der Strand-Look sein

Urlaub am Meer: Das ist die perfekte Gelegenheit für  luftige Tops, praktische  XXL-Canvas-Taschen und natürlich die obligatorische  Sonnenbrille. Die Grundlage für einen jeden Strandlook ist ein schöner Bikini. Dazu braucht man eine leichte  Hemdbluse oder einen lockeren Kaftan, um sich schnell etwas überwerfen zu können, wenn man den Strand verlässt. Ebenso sind Zehensandalen oder ein Paar  schöne Wedges ein Muss. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass die Schuhe und Riemchen nicht zu eng anliegen, da man sich sonst durch die feinen Sandkörnchen schnell mal die Füße wund scheuern kann. Wählen Sie ein Modell, das gut zu allen Outfits passt und in dem Sie auch bequem einen Spaziergang durch den nächsten Ort machen können.

Ein paar ausgesuchte Accessoires geben Ihrem Strandlook den letzten Kick, den Sie brauchen, um Ihr Outfit perfekt nennen zu können. Ein weiches Baumwolltuch passt immer in die Tasche und ist abends eine gute Ergänzung für ein Sommeroutfit. Vor allem Strohhüte im Herrenstil sind für Frauen absolut angesagt. Aber auch mit einem klassischen großen Schlapphut liegen Sie immer richtig.

Wenn der Berg ruft

Bei einem Trip in die Berge kann das Outfit gern etwas rustikaler sein – eine  locker sitzende Jeans, eine  strapazierfähige Shorts und dazu ein  paar unkomplizierte Tops. Beim Packen gilt, dass alle Teile möglichst farblich aufeinander abgestimmt sind. Am besten beschränken Sie sich auf zwei bis drei Basisfarben, die miteinander kombiniert werden können. Festes Schuhwerk und ein bequemer Rucksack gehören ebenfalls zur Grundausstattung für einen Urlaub in den Bergen. Bei einer Wandertour kann es schnell zu starken Temperaturunterschieden kommen. Deswegen sind hier leichte Kleidungsstücke gefragt, die man problemlos übereinander tragen kann und je nach Temperatur eine Schicht aus- oder anzieht. Auch eine kuschelige Sweatjacke mit Kapuze ist ideal für unterwegs. Wenn dann am Abend ein Hüttenbesuch ansteht, dürfen die Bergschuhe gerne modischen Wedges weichen. In Kombination mit einem  schönen Oberteil im Alpenlook wird damit sogar das Wanderoutfit ausgehtauglich.

London, Paris oder Barcelona

Der absolute Geheimtipp für Städtereisen sind Kleider! Mit Hose und Shirt ist man angezogen, aber mit einem Kleid gibt man sofort ein Statement ab. Ein weiterer Vorteil: Das Stylen verschiedener Outfits kann man sich getrost sparen. Kein Kleinkram, nur zwei, drei Kleider, ein paar schöne Accessoires und drei Paar Schuhe – in einer halben Stunde sind Sie garantiert fertig mit Packen! Ein Cocktail in der angesagten Szenebar fühlt sich in einem Kleid einfach anders an als in einer Jeans. Wie wäre es also mit einem süßen Ballonkleid mit romantischem Flechtgürtel, um das Stadtzentrum mit einem Bummel zu erkunden. Passend dazu ein Paar Zehensandalen und eine unkomplizierte Handtasche mit mehreren praktischen Fächern, in die beim Museumsbesuch oder längerem Indoor-Shopping notfalls auch die  Sonnenbrille wandern kann. Zum Ausgehen abends wird der Shopper durch eine  kleine Clutch ersetzt und das dezente Kleid erhält durch den knalligen Blazer ein Party-Upgrade. Falls es gegen später ein bisschen kühler werden sollte, wärmt ein streichelzartes Baumwolltuch Hals und Schultern.

Bilder: IStock

Accessoires, Berge, Canvas-Tasche, Kleid, Reise, Sommer, Sonnenbrille, Städtetrip, strand, Styling-Tipps, Urlaub


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.