Weltfrauentag – Zeit es sich gut gehen zu lassen

#ChooseToChallenge – Am 8. März ist Weltfrauentag. Lasst es euch an diesem Tag gut gehen und vergesst einmal euren Job als Mutter, Angestellte, Chefin, Schwester, Tochter, Freundin,… und konzentriert euch nur auf euch selbst. Wir verraten euch warum ihr selbst an diesem Tag auf keinen Fall zu kurz kommen solltet und was ihr euch Gutes tun könnt, um wieder voller Elan zu sein.

Die Vermeidung von geschlechtsspezifischen Ungleichheiten ist auch in der heutigen Zeit noch ein sehr wichtiges Thema. Doch dürfen wir auch uns selbst nicht vergessen. Jeden Tag sind wir vor neue Herausforderungen gestellt und versuchen diese bestmöglich zu meistern. Nutzt den 8. März deshalb nicht nur, um für euch und die Gleichberechtigung aller zu kämpfen, sondern auch, um an euch selbst zu denken – euch selbst etwas Gutes zu tun und euch selbst für all das Geschaffte zu belohnen.

Weltfrauentag = Wohlfühltag

Die beste Belohnung ist es, sich selbst einen Wohlfühlmoment zu beschaffen. Wie der perfekte Wohlfühlmoment aussieht, hängt von euch ab. So verschieden wir alle sind, so verschieden sind auch unsere Wohlfühlmomente. Wir haben euch unsere persönlichen Wohlfühlmomente verraten.

Was ist euer perfekter Wohlfühlmoment?

Ihr könnt euch nicht für einen bestimmten Wohlfühlmoment entscheiden? Dann macht den Weltfrauentag doch einfach zu eurem persönlichen Wohlfühltag. Falls ihr montags keine Zeit dazu habt, dann nutzt doch einfach schon den Sonntag, das bringt – anders als beim Vorfeiern des Geburtstages – kein Unglück; versprochen.

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auf ein paar Kleinigkeiten solltet ihr allerdings trotzdem achten! Wir verraten euch welche.

#1 Der perfekte Morgen

Sorgt dafür, dass euer Tag schon mit einem guten Gefühl beginnt. Der Start in den Tag kann darüber entscheiden, wie ihr euch an diesem Tag fühlt. Nicht umsonst gibt es die Redewendung „Ich bin heute mit dem falschen Fuß aufgestanden“.

Überlegt euch vorher, wie ein Morgen für euch zu einem besonderen wird. Wollt ihr früh aufstehen, um den Sonnenaufgang zu bewundern oder ausschlafen? Wollt ihr mit einer Runde Yoga und einer heißen Dusche starten oder euch lieber direkt über das Frühstück hermachen? Heute ist alles erlaubt was euch gut tut.

#2 Nehmt euch Zeit für Freizeit

Natürlich habt ihr am Weltfrauentag, oder an dem Tag, den ihr zu eurem Wohlfühltag macht, alle Zeit der Welt – Freizeit ohne Ende also. Doch genau dieser Gedanke ist gefährlich: Nehmt euch etwas Konkretes vor, dass ihr gerne macht, das aber immer zu kurz kommt. Lebt ihr stattdessen einfach in den Tag hinein, wird der Tag an euch vorüberziehen, ohne dass ihr ihn bewusst genossen habt.

Es ist total egal, ob ihr ein Buch lest, Sport macht, ein Bild malt oder in eurem Lieblingsoutfit einfach ein bisschen spazieren geht, Hauptsache ihr tut es bewusst!

Gerne könnt ihr auch mehrere kleinere Dinge tun. Aber Achtung: Verzettelt euch nicht! Sucht euch lieber nur ein, zwei Freizeitaktivitäten aus und widmet diesen eure volle Aufmerksamkeit. So habt ihr am Ende des Tages sicherlich mehr davon gehabt.

#3 Zeit für Wellness

Nachdem ihr eurer Seele etwas Freizeit verschafft habt, solltet ihr euch auch um euren Körper kümmern. Nutzt den Abend zum Beispiel für ein ausgiebiges Schaumbad. Auch eure Haare solltet ihr nicht vernachlässigen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Haarmaske oder einer neuen Tönung?

Wellness für den Körper kann man übrigens perfekt mit Wellness für den Geist verbinden. Zum Entspannen eignet sich eine kleine Meditation perfekt. Auch hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt – Hauptsache es tut euch und eurem Körper gut.

#4 Gönnt euch etwas

Am Weltfrauentag feiert ihr euch selbst, das heißt ihr dürft euch natürlich auch selbst etwas schenken. Was ist wieder euch selbst überlassen, jeder freut sich bekanntlich über etwas anderes. Das Lieblingsessen am Abend, das Paar Schuhe, das ihr eigentlich nicht braucht aber gerne hättet oder vielleicht beides? Egal was, Hauptsache ihr macht euch selbst damit eine Freude.

Wir haben uns auch etwas für euch einfallen lassen: Am 7. und 8. März gibt es bei uns auf ausgewählte Produkte 10% Rabatt.

Weltfrauentag

Jetzt steht eurem perfekten Wohlfühltag nicht mehr im Wege

Hakuna Matata

 

 

10%, Girlpower, gleichberechtigung, GRL PWR, International Women‘s Day, Rabatt, rabattcode, Wellness, Weltfrauentag, Wohlfühlen, Wohlfühltag


Miri

engelhorn. Social Media Manager. Pfalz. Sommersprossen. Natur. Laufen. Mode. Musik. Gutelaunemensch. Bouldern. Pesto. Schneewittchen. Fashionista. Pfälzer Wein. Sneakers. Grün. Kaffeeklatsch. Blumen. Energiebündel. Heuschnupfen. Motivation. Wirtschaftspsychologie. Sommerliebe. Wortakrobat. Fitness. Lachen. Erdbeeren. Kaffee mit Pflanzenmilch.

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.